Woche der sozialen Gerechtigkeit

Mit der Woche der sozialen Gerechtigkeit regt die Diözese Rottenburg-Stuttgart zum zweiten Mal neue Initiativen an. Bis 23. Oktober laden Betriebsseelsorge, Katholische Erwachsenenbildung, Kirchengemeinden sowie katholische Verbände wie die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB), die Christliche Arbeitnehmerbewegung Italiens (ACLI) und die Caritas zu Mitmachaktionen und Veranstaltungen ein. Ein Abend mit Bischof Gebhard Fürst beschließt die Woche der sozialen Gerechtigkeit.

Der Leiter des Fachbereichs Kirche und Arbeitswelt der Diözese, Wolfgang Herrmann, freut sich über mehr Veranstaltungen als im vergangenen Jahr und über mehr Kooperationen mit evangelischen Partnern und außerkirchlichen Akteuren wie Hochschulprofessoren, Politikern oder Gewerkschaftern. Zum Programm gehören ein Erfahrungs- und Informationsaustausch von Schlecker-Beschäftigten in Ulm, eine Apfelsaftaktion in Esslingen, eine Karikaturenausstellung in Horb, ein Kunstwettbewerb für Schüler- und Jugendgruppen in Freudenstadt, ein Kabarettabend in Heilbronn sowie Gottesdienste und Vorträge. Mit „Ruhemobs“ forderte die (KAB) die Überprüfung des Ladenöffnungszeitengesetzes im Land. Dabei wurden Passanten zum Verweilen auf Liegestühlen eingeladen, um die Bedeutung arbeitsfreier Zeiten zu verdeutlichen. Bodenzeitungen, Großtransparente an Kirchtürmen und Gesprächsrunden mit Landtagsabgeordneten informierten Konsumenten über Möglichkeiten kritischen Konsums.

Bischof Gebhard Fürst beendet die Woche am 23. Oktober im Stuttgarter Rupert-Mayer-Haus mit einem Impulsreferat. Sozial Aktive diskutieren zudem in Talkrunden.
Veranstaltungen:

Göppingen, 18. Oktober 2012, 20.00 Uhr, Politisches Nachtgebet, Kath. Gemeindezentrum St. Maria, Ziegelstr. 11

Horb, 8. - 23. Oktober 2012, Karikaturenausstellung, Begegnungshaus ParaDios

Horb, 22. Oktober 2012, 12.15 Uhr, Warentauschbörse, Marktplatz

Horb, Marktplatz, 22. Oktober 2012, 12.15 Uhr, Mitbring-Mittagessen auf dem Marktplatz (bei schlechtem Wetter in der Markthalle auf dem Flößerwasen)

Raum Ravensburg/Bodensee: Langenegg, 20. Oktober 2012, 8.00 - 17.30 Uhr, Exkursion zu dem mit dem Nachhaltigkeitspreis der EU ausgezeichneten Ort Langeneggg/Vorarlberg. Anmeldung bei www.keb-rv.de

Stuttgart, 19. Oktober 2012, 14 - 18 Uhr, Teilhabe am Leben im Zeitalte