TV-Tipp

Abreißen, verkaufen, umwidmen?

Moderatorin Caroline Haro-Gnändinger, Bernd Walter und Albert Gerhards. Bild: KiP-TV

Moderatorin Caroline Haro-Gnändinger, Bernd Walter und Albert Gerhards. Bild: KiP-TV

Ein Kraftort, ein Gotteshaus sollen Kirchen sein. Was aber, wenn Kirchengebäude nicht mehr rentabel sind? Darum geht es bei "Alpha & Omega".

Ein Kraftort, ein Gotteshaus – genau das sollen Kirchen sein. Was aber, wenn Kirchengebäude nicht mehr rentabel sind? Abreißen, verkaufen oder umwidmen?

Was bei katholischen Kirchen in Deutschland möglich ist, darüber diskutieren die Studiogäste bei der nächsten Ausgabe von "Alpha & Omega – Kirche im Gespräch".

Caroline Haro-Gnändinger spricht mit dem Experten für Kirchenumwidmungen Albert Gerhards, ehemals Professor für Liturgiewissenschaft an der katholischen Fakultät der Universität Bonn und mit Pfarrer Bernd Walter. In dessen Seelsorgeeinheit Überlingen wird aktuell verhandelt, was aus einer Kirche künftig werden soll.

In der Sendung geht es speziell auch um umgewidmete Kirchen in Baden-Württemberg.

Weitere Nachrichten

Umwelt
Landwirt und Bischof gehen mit dem Blick zur Seite auf die Kühe durch den Futtergang des Bauernhofes.
Bischof Gebhard Fürst besuchte einen Bauernhof im Allgäu und diskutierte über Welternährung und Biodiversität.
Weiterlesen
Missbrauch und Prävention
Stand und Perspektiven bei Prävention und Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in der Diözese sind Thema einer zweitägigen Tagung in Bad Schussenried.
Weiterlesen