Diözesanpilgerfahrt

Auf der Spur des Heiligen Martin

Foto: DRS

Im kommenden Jahr lädt die Diözese Rottenburg-Stuttgart zu einer großen Diözesanpilgerfahrt ein.

Nach dreijähriger Pause geht es im kommenden Jahr wieder auf große Diözesanpilgerfahrt.

Auf den Spuren des Diözesanpatrons geht nach Worms, Mainz, Trier und Luxemburg. Die Fahrt startet am Dienstag, 2. Juni, mit mehreren Bussen aus unterschiedlichen Orten der Diözese.
Zu den Highlights zählen eine Führung durch den romanischen Kaiserdom in Worms oder der Gottesdienst in der Konstantinbasilika in Trier.

Interessierte können sich über das Anmeldeformular auf der Webseite www.pilgerstelle-rs.de anmelden. Weitere Informationen gibt es bei der Diözesanpilgerstelle des Caritasverbands unter Telefon 0711/2633-1233 oder -1234; E-Mail: pilgerstelle(at)caritas-dicvrs.de

 

Weitere Nachrichten

Diözesanrat
„s' Kirchenbänkle" heißt ein neues Format der Diözesanen Räte. Auf einer mobilen Bank wird dabei über Politik, Gesellschaft und Kirche gesprochen.
Weiterlesen
Katholikentag
Katholikentag in Erfurt
Die Diözese Rottenburg-Stuttgart ist nicht nur mit einem Stand vom 29. Mai bis 2. Juni auf dem Katholikentag in Erfurt präsent.
Weiterlesen