Ausstellung zeigt Bilder des Glücks

Die Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart lädt zur Eröffnung der Ausstellung „Wie sieht Glück aus“ ein.

Für die Ausstellung wurden vorab Bilder und Fotografien gesucht, die ihre Besitzer glücklich machen. Ausgenommen waren Familienfotografien. Zahlreiche Teilnehmer sandten Werke ein und begründeten auch, weshalb sie diese Arbeiten ausgewählt hatten. Die Ausstellung zeigt nun eine Auswahl. Eröffnung ist am Montag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im Tagungszentrum Hohenheim der Akademie. Dr. IIonka Czerny, Fachbereichsleiterin für Kunst, führt in die Schau ein. Zu sehen ist die Ausstellung bis Sonntag, 19. Mai, werktags von 9 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags auf Anfrage. Kontakt über Bettina Wöhrmann, Telefon 0711/1640723.

Weitere Nachrichten

Mutter-Teresa Stiftung
Die Mutter-Teresa-Stiftung der Diözese Rottenburg-Stuttgart fördert gezielt Initiativen mit dem Schwerpunkt „Altersarmut und -einsamkeit“.
Weiterlesen
Bauprojekt
Mit einem Festakt zum Baubeginn der Aussegnungshalle starten die Franziskanerinnen von Reute ihr Klosterbergprojekt.
Weiterlesen