Renovation

Café, Co-Working-Space oder Kulturraum

Das ehemalige Klostergebäude in Binsdorf (Geislingen) liegt auf der Stadtmauer auf und hat eine Länge von rund 50 Metern. Im Vordergrund zu sehen: Der in seiner Grundstruktur ebenfalls weitgehend erhalten gebliebene barocke Klostergarten. Bild: Diözese Rottenburg-Stuttgart

Die Sanierung der Klosteranlage Binsdorf läuft: Die Kirchengemeinde sucht Interessenten für die künftige Nutzung des Obergeschosses.

Vor über einem Jahr hat sich die Kirchengemeinde St. Markus gemeinsam mit Partnern auf den Weg gemacht, die Klosteranlage Binsdorf aus ihrem Dornröschenschlaf wachzuküssen.

Für das Obergeschoss sucht die Kirchengemeinde nun nach Interessenten, die im historischen Gebäude im Zollernalbkreis etwas Neues schaffen wollen: „Gemütliches Café in stilvoller Umgebung? Gemeinsames Arbeiten in einem modernen Co-Working-Space? Kulturräume? Wir sind für jede Idee zu haben“, sagt die Kirchengemeinderatsvorsitzende Regina Günzel.

„Wenn Sie Interesse daran haben, diesen einmaligen Ort mit uns zu gestalten, freuen wir uns, wenn Sie bis spätestens Ende September mit uns Kontakt aufnehmen“, ergänzt Dekan Pater Augusty Kollamkunnel. 

Unweit der Autobahn und in der Nähe zu Balingen gelegen, begann die Sanierung der zum „Denkmal von nationaler Bedeutung“ hochgestuften Anlage im vergangenen Jahr. Aktuell wird das Erdgeschoss mit Mitteln von Diözese, Land und Bund renoviert.

Im Herbst soll es mit dem Obergeschoss der ehemaligen Klosteranlage weitergehen, stellt der Dekan fest und Regina Günzel setzt hinzu, dass Interessierte gerne zu einem Rundgang durch die Räumlichkeiten und den historischen Klostergarten eingeladen sind. 

Weitere Informationen zu dem Projekt und Auskunft gibt es bei Dekan Pater Augusty Kollamkunnel, Telefon 07433/21236, E-Mail: AugustyOPraem.Kollamkunnel(at)drs.de, sowie bei Regina Günzel, Gewählte Vorsitzende des Kirchengemeinderats St. Markus Binsdorf, unter Telefon 0151/56368657 oder per E-Mail an: regina.guenzel(at)arcor.de

Weitere Nachrichten

Mariä Himmelfahrt
Das Weihbüschelbinden ist an vielen Orten in unserer Diözese Tradition. In der Kirchengemeinde Heilig Kreuz übernimmt das die Gruppe St. Gertrudis.
Weiterlesen
Nachruf
Bischof Dr. Gebhard Fürst würdigt den verstorbenen Rottenburger Alt-Oberbürgermeister Winfried Löffler für sein Engagement als Christ.
Weiterlesen