Kirchenmusik

Feierliche Entsendung

Beim Entsendungsgottesdienst im Dom St. Martin. Bild: Hochschule für Kirchenmusik

Die Musiker:innen gemeinsam mit Weihbischof Dr. Gerhard Schneider (links). Bild: Hochschule für Kirchenmusik

Im Rottenburger Dom fand der Entsendungsgottesdienst für alle Absolventen der kirchenmusikalischen Ausbildungsgänge der Diözese statt.

Alle, die einen Master-, Bachelor- oder C-Examen an der Kirchenmusikhochschule oder die D-Ausbildung absolviert haben, bekamen an diesem Tag ihr Zeugnis von Weihbischof Dr. Gerhard Schneider überreicht, heißt es in einer Mitteilung von Andreas Großberger, Geschäftsführer der Hochschule für Kirchenmusik der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

In seiner Predigt bedankte sich Weihbischof Dr. Schneider bei den Musikerinnen und Musikern, dass sie „die Menschen mit Ihrer Musik stark machen“. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von einem Chor aus den angehenden Organistinnen und Organisten und den Chorleiterinnen und Chorleitern selbst. Das attraktive musikalische Programm mit Stücken von Richard Runciman Terry (Mass of St. Dominic), Greg Gilpin (For the Beauty of the Earth) diente der Liturgie und erhöhte die Feierlichkeit der Messe. Die Leitung hatten Bernhard Kugler (Chor) und Prof. Dr. Inga Behrendt (Choralschola) übernommen. Prof. Wolfgang Weis begleitete an der Orgel.

Weitere Nachrichten

Brauchtum
Der Abt mit Mitra steht mit anderen Priestern unter einem Himmel genannten Baldachin und segnet mit der Blutreliquie die Reiter:innen.
Abt Vinzenz Wohlwend mahnt beim Heilig-Blut-Fest in Bad Wurzach dazu, in Bewegung zu bleiben.
Weiterlesen
Kirche am Ort
Die Quartier-Safari durch den Raum Stuttgart zeigt die Vielfalt kirchengemeindlicher Quartiersarbeit.
Weiterlesen