Priesterweihe

Bischof begrüßt Priester-Jubilare

Die Weihejubilare zu Besuch bei Bischof Dr. Gebhard Fürst. Bild: Diözese Rottenburg-Stuttgart / Jochen Wiedemann

Bischof Dr. Gebhard Fürst (Mitte) gemeinsam mit (von links): Martin Sayer, Karl Wahl, Reinhold Rampf und Heinrich Klöpping. Bild: Diözese Rottenburg-Stuttgart / Jochen Wiedemann

Sie feiern ihre Priesterweihe vor 60 Jahren. Bild: Diözese Rottenburg-Stuttgart / Jochen Wiedemann

Bischof Gebhard Fürst (sechster von links) gemeinsam mit den Priestern, die ihre Weihe vor 60 Jahren feiern (von links): Paul Schobel, Bernhard M. Winckler, Richard Leiter, Johannes Georg Sklorz, Jürgen Mühlbacher, Hermann Michael Seeger, Gerold Hornung, Wendelin Elbs und Franz Markl. Bild: Diözese Rottenburg-Stuttgart / Jochen Wiedemann

Priester aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart feiern ihr 60- und 50-Jahr-Weihejubiläum.

Bischof Dr. Gebhard Fürst empfing am Donnerstag, 15. Juni, Priester aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart anlässlich ihres 60-Jahr-Weihejubiläums im Rottenburger Bischofshaus.

Nach einem Gottesdienst tauschten sich die Priester mit dem Bischof bei einem gemeinsamen Mittagessen aus. Mit dabei waren Paul Schobel, Bernhard M. Winckler, Jürgen Mühlbacher, Gerold Hornung und Franz Markl, die alle am 20. Juli 1963 zum Priester geweiht worden waren, Richard Leiter, Hermann Michael Seeger und Wendelin Elbs, die am 21. Juli 1963 die Weihe erhalten hatten, sowie Johannes Georg Sklorz, der am 23. Juni 1963 seine Weihe erhielt. 

Tags zuvor hatte Bischof Dr. Fürst bereits vier Priester anlässlich ihres 50-Jahr-Weihejubiläums im Rottenburger Bischofshaus zu einem gemeinsamen Mittagessen mit anschließendem Austausch begrüßt. Mit dabei waren Martin Sayer, Karl Wahl und Heinrich Klöpping, die ihre Priesterweihe am 7. April 1973 erhalten hatten, sowie Reinhold Rampf, der am 8. April 1973 zum Priester geweiht worden war.

Weitere Nachrichten

72-Stunden-Aktion
Diözesanadministrator Dr. Clemens Stroppel besucht das Projekt in Tübingen-Bühl – und bedankt sich bei allen Teilnehmenden der 72-Stunden-Aktion.
Weiterlesen
72-Stunden-Aktion
72-Stunden-Aktion
Ministrant:innen pflanzen im Hospitalwald 200 junge Bäumchen, darunter auch einige exotische Sorten.
Weiterlesen