Podcast

Heimat trotz Migration

Um die kroatische Gemeinde dreht sich die fünfte Folge der Staffel "anders katholisch" des Podcasts "Kapellengespräche".

Das ehemalige Jugoslawien ist durch den Krieg nun in verschiedene Länder geteilt: Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, Serbien und Slowenien.

In Deutschland konnten einige von Ihnen eine neue Heimat finden. Dabei sind kroatische Gemeinden und muttersprachliche Gottesdienste besonders hilfreich.

Aber auch Međugorje, ein Marien-Wallfahrtsort in der alten Heimat, sowie der Rosenkranz spielen für viele Kroaten eine große Rolle.

Mit dem Podcast in eine andere Welt eintauchen kann man in der Audiothek von drs.de, auf Soundcloudund Spotify unter "dioezese_rs".

Kapellengespräch

Weitere Nachrichten

Deutsche Bischofskonferenz
Porträtfoto
„Völkischer Nationalismus und Christentum sind unvereinbar“ - Diözesanadministrator Dr. Clemens Stroppel begrüßt Erklärung der Bischöfe.
Weiterlesen
Diakon
Der Dom St. Martin in Rottenburg. Bild: Diözese Rottenburg-Stuttgart / Roland Halbe
Einladung zur Weihe von Patrick Kurfess und Tim Miller.
Weiterlesen