TV-Tipp

Die zwei Erzbrüder

Von links: Moderator Christian Turrey mit Erzbischof Stephan Burger und seinem Bruder Ezabt Tutilo Burger.

Foto: Redaktion KiP

In der neuen Ausgabe von Alpha & Omega spricht Moderator Christian Turrey mit Erzbischof Stephan Burger und seinem Bruder Erzabt Tutilo Burger.

Zwei Brüder aus der Erzdiözese Freiburg, beide katholische Priester und beide tragen ein Erz in ihrer Amtsbezeichnung – in der neusten Ausgabe von "Alpha & Omega – Kirche im Gespräch" sind der Freiburger Erzbischof Stephan Burger und sein jüngerer Bruder Erzabt Tutilo Burger, Vorsteher der Erzabtei Beuron im Donautal, zu Gast.

Sie berichten in der Sendung von ihrem Glaubensweg, der in einer Familie in Löffingen im Schwarzwald begann. Thema ist außerdem die neueste repräsentative Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung, die darüber informiert, wieviel Kirchenmitglieder beten und den Gottesdienst besuchen, wer sie in ihrer Frömmigkeit am meisten geprägt hat und wer noch an einen Mensch gewordenen Gott glaubt. Die beiden Brüder verraten bei "Alpha & Omega" auch, ob es sie reizen würde, einmal mit dem Bruder einen Tag das Amt zu tauschen.
 

Weitere Nachrichten

Katholikentag
Ehrenamtliches Engagement ist einem Wandel unterworfen. Welche Konsequenzen aktuell zu ziehen sind, das beleuchtete ein Gespräch im Haus Dacheröden.
Weiterlesen
Katholikentag
Lächeln ist Trumpf am Stand der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf dem Erfurter Domplatz. Ein engagiertes Team steht den Besuchern Rede und Antwort.
Weiterlesen