TV-Tipp

"Echt der Gipfel!"

"Echt der Gipfel!" – um Berge als Höhepunkte des Glaubens geht es am 6.8.2022 in der TV-Sendung "Alpha & Omega – Kirche im Gespräch". Gast im Studio ist der katholische Theologe und Geschäftsführer der Hauptabteilung Weltkirche der Diözese Rottenburg-Stuttgart Wolf-Gero Reichert (links), der seit seiner Jugendzeit begeisterter Bergsteiger, Bergwanderer und Tourengeher ist. Rechts im Bild: Moderator Christian Turrey. Bild: KiP-TV

Um Berge als Höhepunkte des Glaubens geht es bei "Alpha & Omega". Zu Gast ist der Theologe und passionierte Bergsteiger Wolf-Gero Reichert.

"Viele Wege führen zu Gott, einer geht über die Berge." Das hat der frühere Bischof von Innsbruck Reinhold Stecher gesagt. Berge spielen in den Religionen der Welt eine bedeutende, eine herausgehobene Rolle; denn sie verbinden Himmel und Erde. Dort begegnen sich Gott und Mensch, heilige Berge sind göttliche Wohnorte oder Kultstätten.

"Echt der Gipfel!" – um Berge als Höhepunkte des Glaubens geht es in der nächsten Ausgabe von "Alpha & Omega – Kirche im Gespräch". Gast im Studio ist der katholische Theologe und Geschäftsführer der Hauptabteilung Weltkirche der Diözese Rottenburg-Stuttgart Wolf-Gero Reichert, der seit seiner Jugendzeit begeisterter Bergsteiger, Bergwanderer und Tourengeher ist.

Zu sehen sind in der Sendung beeindruckende Filmbilder vom "heiligen Berg Oberschwabens", dem Bussen, und vom Hohenrechberg in der Nähe von Schwäbisch Gmünd. Neben den heimischen Bergen geht es auch um die Berge der Bibel und die Gotteserfahrungen dort wie die Moses am Berg Sinai.

Weitere Nachrichten

Mariä Himmelfahrt
Das Weihbüschelbinden ist an vielen Orten in unserer Diözese Tradition. In der Kirchengemeinde Heilig Kreuz übernimmt das die Gruppe St. Gertrudis.
Weiterlesen
Nachruf
Bischof Dr. Gebhard Fürst würdigt den verstorbenen Rottenburger Alt-Oberbürgermeister Winfried Löffler für sein Engagement als Christ.
Weiterlesen