Ausstellung

Messe feiert Premiere

Einrichtungen des Dekanats Rems-Murr präsentieren sich am Freitag, 21. Oktober erstmals zusammen an einem Ort.

Am 21. Oktober findet von 16 bis 19 Uhr erstmals die sogenannte Einrichtungsmesse des Katholischen Dekanats Rems-Murr statt. Im Gegensatz zu früheren Formaten, die mit einer Busfahrt durch den Landkreis verbunden waren, wird in diesem Jahr alles kompakt an einem Ort präsentiert. Veranstaltungsort ist die Albertville Realschule Winnenden.

17 Einrichtungen und Dienste des Katholischen Dekanats Rems-Murr stellen sich der interessierten Öffentlichkeit, der Presse und Vertreterinnen und Vertretern der katholischen Kirchengemeinden und Seelsorgeeinheiten vor: Neben den neuen Stellen „Glaubenskommunikation“ und „Hospizarbeit/Trauerpastoral“ sind das Caritas, Familienpflege, TürÖffner, Nachbarschaftshilfe, Kinderstiftung FUNKE, Erwachsenenbildung, Kirchenmusik, Schuldekanatamt, Schulpastoral, Familienpastoral, Jugendreferat, Klinikseelsorge, Seelsorge bei Menschen mit Behinderung, die Kepplerstiftung mit Sozialstationen und dem Haus Miriam, sowie die Dekanatsgeschäftsstelle.

Die Messe gibt einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten der Kirche im Dienst an den Menschen im Landkreis. Sie ermöglicht zudem Kennenlernen, Austausch, Vernetzung und der Unterstützung von Kooperationen.

Nach Begrüßung und Eröffnung durch Dekan Wolfgang Kessler und einem Grußwort von Schulleiter Sven Kubick besteht die Möglichkeit, sich individuell an den verschiedenen Ständen über die einzelnen Einrichtungen und Dienste des Dekanats zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Im Zeitraum von 16-19 Uhr kann man jederzeit vorbeischauen.

Das Katholische Dekanat lädt alle Interessierten ein, nach Winnenden zu kommen, um sich ein Bild der kirchlichen Arbeit im Landkreis zu machen.

Weitere Nachrichten

Einweihung
Orgelweihe im Münster
Mit einem Gottesdienst und einem Festprogramm feiern zahlreiche Gläubige die Wiedereröffnung der Kirche St. Johannes Baptist.
Weiterlesen
Pater Philipp Jeningen
Pater Philipp Jeningen war Menschenfreund und Mystiker. Die Vorstellung des gleichnamigen Buches zeugte einmal mehr von der Strahlkraft des Seligen.
Weiterlesen