Kultur

Gelungene Premiere

Irische Klänge in der Vesperkirche Balingen. Bild: Dekanat Balingen

Die Band Band Finn Mc Cool begeistert die Zuhörer:innen. Bild: Dekanat Balingen

„Kultur in der Balinger Vesperkirche“ mit der Band Finn Mc Cool.

Schon der Einzug mit Dudelsack und Pfeifen begeisterte die Zuhörer:innen im bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeindesaal von Heilig-Geist. Die Combo um Günter Neumann aus Bisingen brachte die Gäste mit irischen Liedern zum Mitklatschen und Mitsingen, heißt es in einer Mitteilung des Dekanats. Sogar einen eigens für die Vesperkirche komponierten Song hatten die Finnies im Gepäck. Nach einer Pause ging es mit schwäbischen Gedichten über Noah und die Arche weiter. Anstatt auf dem Berg Ararat setzte die Arche nach der Sintflut auf dem Hohenzollern auf. Schwäbische und amerikanische Lieder schlossen sich an, bevor die Finnies am Ende den Saal wieder mit Dudelsack und Pfeifen – und unter dem tosenden Applaus der über 100 Zuhörer – verließen.

Dekanatsreferent Achim Wicker sagte, er sei sehr zufrieden mit der Premiere von „Kultur in der Balinger Vesperkirche“ und versprach, dass Finn Mc Cool sicher nicht zum letzten Mal dabei waren.

Weitere Nachrichten

Aktion Hoffnung
„Mode spendet Hoffnung“: Gebraucht, aber schick und wie neu ist die Kleidung, die in der Ulmer „Secontique“ und vier weiteren Shops angeboten wird.
Weiterlesen
Demokratie
„75 Jahre Bundesrepublik Deutschland – Perspektiven auf ein verunsichertes Land“: Online-Vortragsreihe der keb startet am 7. März.
Weiterlesen