TV-Tipp

„Hilf mir, es selbst zu tun“

V.l.: Christa Kantner, Dr. Jörg Boysen und Julia Rübisch. Foto: Redaktion KiP

Wie aktuell ist die Montessori-Pädagogik? Darum geht es in der neuen Ausgabe von Alpha & Omega - Kirche im Gespräch am 30. März.

"Hilf mir, es selbst zu tun", das ist wohl einer der bekanntesten Sätze Maria Montessoris. Vor mehr als hundert Jahren entwickelte die Biologin und Ärztin ein neues Erziehungsmodell. Aber was hat die Idee von damals heute noch mit dem Alltag an Montessori-Einrichtungen zu tun und wie erleben das Eltern und Pädagog:innen?

Darüber spricht Moderatorin Julia Rübisch mit Christa Kantner (Vorsitzende Montessori Landesverband Baden-Württemberg) und Dr. Jörg Boysen (Vorsitzender Montessori Deutschland).

Weitere Nachrichten

Friedensglocken
Die Rückkehr von fünf Glocken nach Tschechien bringt Versöhnung und den christlichen Auftrag zum Frieden kraftvoll zum Klingen.
Weiterlesen
Synodaler Weg
Studienreise in die Niederlande gibt Einblick in die fortschreitende Säkularisierung in einer weltlicher werdenden Gesellschaft.
Weiterlesen