„I can only imagine“

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie Inhalt eines externen Anbieters, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich anzeigen lassen, indem Sie die Audio und Video Cookies akzeptieren.

Ein Song. Ein Film. Eine Botschaft. "I can only Imagine" im Schnellcheck.

„Ich kann es nur erahnen, erahnen, wie es im Himmel bei Gott sein wird.“ Davon handelt der meistverkaufte christliche Popsong. Der gleichnamige Film erzählt jetzt seine Entstehungsgeschichte. Eckhard Raabe hat ihn gesehen.

Mediencheck

Weitere Nachrichten

Pater Philipp Jeningen
Anlässlich des Todestages des seligen Philipp Jeningen lädt die „action spurensuche“ für 5. Februar zu einer historisch-spirituellen Spurensuche ein.
Weiterlesen
Weltkirche
Ordensschwester Geanni Ramos bildet in Guatemala Ehrenamtliche aus, die Familien von der Schwangerschaft an bis zur Kindererziehung beistehen.
Weiterlesen