TV-Tipp

Junger Typ in altem Kloster

Moderator Christian Turrey und Bruder Matthias Maucher (von links). Foto: KiP-TV

Mit 24 Jahren hat sich Bruder Matthias für ein Leben im Kloster entschieden. Nun ist er zu Gast bei "Alpha & Omega - Kirche im Gespräch".

Junger Typ in altem Kloster, so ist die nächste Ausgabe von "Alpha & Omega – Kirche im Gespräch" überschrieben. Das alte Kloster ist in diesem Fall die Abtei Neresheim, die es seit 1095 gibt und damit mehr als 900 Jahre alt ist, ein Benediktinerkloster im Ostalbkreis in Baden-Württemberg. Der junge Typ, der in dieses Kloster mit 24 Jahren eingetreten ist, ist Bruder Matthias Maucher.

Bruder Matthias ist damit der jüngste der jetzt noch sechs Mönche in der Abtei Neresheim, in der früher einmal sehr viel mehr Mönche lebten. Bruder Matthias arbeitet in der Klosterbuchhandlung. Warum er sich mit 24 Jahren für ein Leben im Kloster entschlossen hat, wie er mit der langen Geschichte eines solchen Orts klarkommt, ob er sich wie in einer "Senioren-WG" angesichts deutlich älterer Mitbrüder vorkommt – alle diese Fragen werden beantwortet in einer kurzweiligen Runde mit Bruder Matthias.

Verwandte Links

kip-tv.de/sendevorschau


Die Sendung mit Bruder Matthias wird am 19. August 2023 erstmals ausgestrahlt. Wann sie wo zu sehen ist, entnehmen Sie bitte der KiP-TV-Sendevorschau.

Weitere Nachrichten

Demokratie
Wir feiern 75 Jahre Grundgesetz als Garant für Menschenwürde, Rechtsstaatlichkeit und Gleichheit in Deutschland.
Weiterlesen
Gartenschau
Über Koran und Bibel sprachen ein katholischer und ein muslimischer Theologe auf der Landesgartenschau in Wangen.
Weiterlesen