Jugend

Kinder übernehmen Patenschaft für Hasen

inz-Pflegewerkstatt "Oase" lädt zum Streichelzoo. Bild: Michael Weimer

Beim Streichelzoo der Generationen. Bild: Michael Weimer

Vinz-Pflegewerkstatt "Oase" lädt zum Streichelzoo der Generationen.

Im vergangenen Jahr konnte - dank der Unterstützung des Konversionsraums Alb und der Kirchengemeinden der beiden Seelsorgeeinheiten im Garten der Vinz-Pflegewerkstatt "Oase" ein Streichelzoo der Generationen mit einem  kleinen Häuschen und Gartenzaun aufgestellt werden. Christian Roth und Josua Weimer setzten Steinplatten, sodass
Zimmermeister Claus Reinauer das von ihm zusammengebaute Häuschen mit der Bauwagenjugend sicher aufgestellt werden konnte.

Dafür, dass die Hasen auch Auslauf haben, machten Markus Roth und Michael Weimer einen Holzzaun für ein schönes Gehege. Gartenbau Hagg Moser bepflanzten, angrenzend an dieses Projekt den Leitsatz der Albstädter Vinzentiner "Liebe sei Tat".

Seit kurzem sind nun auch vier Hasen eingezogen und erfreuen sich an ihrem neuen Wohnort. Über diesem Projekt steht die Überschrift: "Vinz - Streichelzoo der Generationen", da alle Altersgruppen zum Vorbeikommen, Mitarbeiten und Anschauen eingeladen sind. Aber auch Ruhebänke stehen zum Verweilen auf der Wiese.

Die Kindergartenkinder des Kindergarten St. Michael Lautlingen haben die erste Patenschaft für die Häschen übernommen. Das heißt, sie kommen jeden Tag, schauen nach den Tieren, öffnen die Türe in den Garten, füllen frisches Wasser in die Flaschen und geben zu dem saftigen Gras noch Trockenfutter, Möhren und Heu. Die Patenschaft wurde auch von jedem Kind "unterzeichnet": Auch die Schüler der Ignaz Demeter Schule haben ihre Patenschaft
schon zugesagt.

Wer Interesse hat, bei diesem oder einem anderen Vinz-Projekt mitzuarbeiten kann sich gerne bei Diakon Michael Weimer, Telefon 07431/763869 oder per E-Mail an Michael.weimer(at)drs.de melden.

Weitere Nachrichten

Advent
„Ich verkündige euch eine große Freude." - Den Pilgerführer und Autor Wolfgang M. Schneller hat die Weihnachtsmarke zu einem Gedicht inspiriert.
Weiterlesen
Advent
Wolfram Rösch ist Pastoralreferent in Schwäbisch Hall. Er erzählt, welche Stelle aus der Bibel ihn in der Adventszeit begleitet.
Weiterlesen