Medien

Kirche und Kino

Während Gastgeber Bischof Dr. Gebhard Fürst (rechts) und Moderator Andreas Öhler gemeinsam an der Diskussionsrunde teilnehmen, werden die anderen Teilnehmer online zugeschaltet. Bild: DRS / Andi Wachendorfer

Während Gastgeber Bischof Dr. Gebhard Fürst (rechts) und Moderator Andreas Öhler gemeinsam an der Diskussionsrunde teilnehmen, werden die anderen Teilnehmer online zugeschaltet. Bild: DRS / Andi Wachendorfer

Um „Kirche und Kino“ ging es bei einer Online-Diskussion mit Medienbischof Dr. Gebhard Fürst und Andreas Öhler von der Guardini Stiftung Berlin.

Mit dabei waren der Regisseur und Dokumentarfilmer Philip Gröning, Pater Nikodemus Schnabel, Benediktinermönch der Dormitio-Abtei in Jerusalem sowie Hauptprotagonist mehrerer Fernsehdokumentationen und -reportagen, so unter anderem "Mit Markus Lanz im Heiligen Land".

Weitere Teilnehmer der Diskussion waren Martin Choroba, Geschäftsführer der Tellux Gruppe, Josef Lederle, Filmdienst-Chefredakteur und Jurymitglied des Ökumenischen Filmpreises, sowie seitens der Guardini Stiftung deren Präsident Professor Michael Rutz und Peter Paul Kubitz, Vorsitzender des Stiftungs-Fachbeirats „Film und Neue Medien“.

Hören Sie hier das gesamte Gespräch als Podcast.

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von SoundCloud, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Nachrichten

Auszeichnung
Nach Corona-Pause: Bischof Fürst überreichte vier verdienten Persönlichkeiten ihre päpstlichen Orden und Ehrenzeichen aus dem Jahr 2020.
Weiterlesen
KLjB
Der Diözesanverband der Katholischen Landjugendbewegung hat die langjährigen Vorsitzenden Selina Buck und Samuel Häußler verabschiedet.
Weiterlesen