Jubiläum

Kroatische Gemeinde feiert 50-jähriges Bestehen

Ein Festgottesdienst in der St.-Georgskirche zählte zu den Höhepunkten des 50-Jahr-Jubiläums der kroatischen Gemeinde von Ulm und Umgebung. Foto: DRS/Jerabek

Fröhlich und farbenfroh haben Kroatinnen und Kroaten aus Ulm und Umgebung das 50-jährige Bestehen ihrer muttersprachlichen Gemeinde gefeiert.

Ein Kulturabend mit Musik und Theater, ein Einkehrtag und die Festmesse in der Ulmer St.-Georgskirche bildeten den Rahmen für dankbares Erinnern, aber auch für den hoffnungsvollen Blick in die Zukunft. Musikalisch gestaltet wurde das Festwochenende vom Kirchenchor und dem Jugendchor sowie von dem bekannten kroatischen Musiker Alan Hržica und seiner Band. Als geistlicher Begleiter war auch der prominente Jesuitenpater Ike Mandurić aus Zagreb zu Gast.

Durch den steten Zuzug von Gläubigen aus Bosnien und Herzegowina sowie aus Kroatien gehört die Gemeinde Sveti Josip Ulm zu den wachsenden und besonders lebendigen Gemeinden in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Weitere Nachrichten

Diözesanrat
Der Diözesanrat stellt die Jahresrechnung 2021 fest, verabschiedet den Doppelhaushalt 2023/2024 und stimmt über wichtige Finanzbeschlüsse ab.
Weiterlesen
Advent
Weihbischof Thomas Maria Renz und Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl eröffneten am Samstagabend gemeinsam den Advent im Rottenburger Dom.
Weiterlesen