Fastenzeit

Mit den Farben des Regenbogens durch die Fastenzeit

Mit den Farben des Regenbogens durch die Fastenzeit

Roxy und Gani greifen als Maskottchen das Motto der 102. Deutschen Katholikentags in Stuttgart auf: „leben teilen“. Logo: Diözese Rottenburg-Stuttgart

Die Fastenaktion der Maskottchen Roxy und Gani für junge Familien orientiert sich am Leitbild des Katholikentags in Stuttgart: „leben teilen“.

„Wir greifen in jeder Woche der Fastenzeit das Leben als schützenswerte Schöpfung auf“, sagt Markus Vogt, der Teil des Projektteams ist, das hinter Roxy und Gani steckt. „Die unterschiedlichen Themen stellen wir dabei unter eine Farbe des Regenbogens: Da dreht sich dann z.B. in der gelben Woche alles um Sonne und Energie, in der grünen Woche geht es um Pflanzen und Natur, in der Karwoche, der violetten Woche, wird dann nochmal die bedrohte Welt zum Thema. An Ostern setzt der Regenbogen schließlich ein Zeichen der Hoffnung – so wie die Auferstehung Jesu Hoffnung für jedes Leben schenkt.“

Verantwortung füreinander übernehmen

„Mit dieser ‚farbigen‘ Fastenzeit wollen wir zeigen, wie bunt das Leben ist“, sagt Jugendreferentin Stephanie Vogt aus Nagold, die ebenfalls mit an den Impulsen von Roxy und Gani arbeitet. „Gleichwohl ist dieses Leben aber auch an vielen Stellen in Gefahr, weil nicht gut mit der Schöpfung umgegangen wird. ‚leben teilen‘ bedeutet dann eben auch, Verantwortung füreinander und für die Welt zu übernehmen“, so Vogt weiter. In jeder der acht Vorlagen gibt es kreative Vorschläge, Anregungen zum Katholikentag und spirituelle Impulse. Familien können sich einzelne Ideen herausgreifen oder alles ausprobieren. Einiges können Kinder alleine umsetzen, anderes sollte mit Erwachsenen zusammen gemacht werden.

Die Materialien stehen unter www.wir-sind-da.online/lebenteilenabenteuer2 zum Download bereit. Hinter dem Projekt Roxy und Gani steckt ein neunköpfiges Team aus Mitarbeitenden aus Seelsorgeeinheiten, Dekanaten und diözesanen Einrichtungen der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Gedacht ist die Aktion vor allem für Familien mit Kindergarten- und Grundschulkindern.

Weitere Nachrichten

Advent
„Ich verkündige euch eine große Freude." - Den Pilgerführer und Autor Wolfgang M. Schneller hat die Weihnachtsmarke zu einem Gedicht inspiriert.
Weiterlesen
Finanzen
Nulltoleranz-Politik bei Zweckentfremdung: Bischof Dr. Gebhard Fürst ist zufrieden mit der Rechnungsprüfung bei den Kirchengemeinden.
Weiterlesen