Pilgern

Mit Rucksack und Bibel

Durchs Dekanat Ehingen-Ulm

Auf der Suche nach Berührungspunkten zwischen Bibel, Natur und Leben waren vergangenen Samstag 80 Pilger um den Start- und Zielort Hausen ob Urspring (Dekanat Ehingen-Ulm) unterwegs. Unterbrochen wurde die rund 14 Kilometer lange Wegstrecke an fünf Stationen mit biblische Impulse zum Thema „Wasser“ und „Gott als Quelle des Lebens“.

Weitere Nachrichten

Deutsche Bischofskonferenz
Stellungnahme: Ständiger Rat der Deutschen Bischofskonferenz zum Bericht der Kommission zur reproduktiven Selbstbestimmung und Fortpflanzungsmedizin.
Weiterlesen
72-Stunden-Aktion
Weihbischof Matthäus Karrer besucht 72-Stunden-Gruppe in Isny und informiert sich über Foodsharing.
Weiterlesen