Pilgern

Mit Rucksack und Bibel

Durchs Dekanat Ehingen-Ulm

Auf der Suche nach Berührungspunkten zwischen Bibel, Natur und Leben waren vergangenen Samstag 80 Pilger um den Start- und Zielort Hausen ob Urspring (Dekanat Ehingen-Ulm) unterwegs. Unterbrochen wurde die rund 14 Kilometer lange Wegstrecke an fünf Stationen mit biblische Impulse zum Thema „Wasser“ und „Gott als Quelle des Lebens“.

Weitere Nachrichten

Advent
Die christlichen Kirchen im Land laden am 5. Dezember um 19.30 Uhr wieder mit Glockenläuten zum "Ökumenischen Hausgebet im Advent" ein.
Weiterlesen
Diözesanmuseum
Die Weihnachtsausstellung "Strahlkraft" beschäftigt sich mit Licht in der Kunst. Auch zeitgenössische Kunstschaffende stellen Werke mit aus.
Weiterlesen