Advent

Musikalisch auf das Fest eingestimmt

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie Inhalt eines externen Anbieters, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich anzeigen lassen, indem Sie die Audio und Video Cookies akzeptieren.

Rund 4.100 Menschen versammelten sich im Gazi-Stadion in Stuttgart, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen.

Ein Chor aus 4.100 Stimmen erfüllte am 4. Advent den Stuttgarter Nachthimmel. So viele Menschen waren ins Gazi-Stadion direkt am Fernsehturm gekommen. Wo normalerweise die Stuttgarter Kickers spielen, herrschte Weihnachtsstimmung.

Auf dem Programm standen Lieder von "In der Weihnachtsbäckerei" über das Gospel "Amen" bis hin zu Klassikern wie "Stille Nacht" oder "O du Fröhliche".

Eingeladen hatten die Evangelische Landeskirche Württemberg, die Diözese Rottenburg-Stuttgart, die Stadt Stuttgart und verschiedene Sportvereine, darunter vor allem auch die Stuttgarter Kickers. Wir haben für euch ein paar Impressionen des Abends in diesem Video zusammengestellt.

Weitere Nachrichten

Ukraine
Hohe Spendenbereitschaft nach zwei Jahren Ukraine-Krieg: Katholische Kirche Stuttgart sammelt rund 450.000 Euro. Gedenkgottesdienst am 24. Februar.
Weiterlesen
Familie
Die Aktionswoche „Familie im Fokus“ vom 03. bis 08. März bietet bunte Aktionen und vielfältige digitale Angebote.
Weiterlesen