Corona

Ohne Priester und Ölboten

Chrisammesse 2015 in Rottenburg / Dioezese Rottenburg -Stuttgart

Dioezese Rottenburg -Stuttgart

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes findet die Chrisammesse am Freitag, 9. Oktober, nur im kleinen Rahmen statt.

Nachdem das Land Baden-Württemberg am Dienstagmorgen die zweite Stufe des Pandemieplanes zur Corona-Bekämpfung ausgerufen hat, kann unsere Chrisammesse am kommenden Freitag um 10.30 Uhr in der Basilika Weingarten aus Gründen des Gesundheitsschutzes jetzt nur im kleinen Rahmen stattfinden.

Bischof Dr. Gebhard Fürst wird die Messe mit einigen Vertretern des Domkapitels, dem Sprecher des Priesterrates, Dekan Paul Magino, und dem Ortspfarrer, Dekan Ekkehard Schmid, zelebrieren. Die Priester und Ölboten aus der Diözese, die sich bereits angemeldet hatten, wurden am Dienstagnachmittag entsprechend informiert.

Die Ausgabe der Heiligen Öle an die Boten findet zwischen 12 und 14 Uhr in der Basilika statt.

Die Chrisammesse kann online mitgefeiert werden: Wir übertragen die Messe live auf www.drs.de.

Weitere Nachrichten

Jubiläum
Eine Woche lang feiert Schwäbisch Gmünd die 800-jährige franziskanische Tradition der Stadt. Bischof Fürst zelebriert am 3. Oktober ein Pontifikalamt.
Weiterlesen
Musical
Ein besonderes Musical haben der Wendlinger Jugendchor und die Chorgruppe QUINTESSENZ der Kirchengemeinde St. Kolumban aufgeführt.
Weiterlesen