Personal

Pfarrer Pankiraj wird neuer Dekan

Pfarrer Pankiraj wird neuer Dekan

Claus Schmidt (li.) übergibt sein Amt als Dekan von Mühlacker an Pfarrer Dr. David Pankiraj (mi.); Domkapitular Dr. Klaus Krämer (re.) leitete die Wahl. Bild: Christoph Knecht / Dekanat Mühlacker

Der Wiernsheimer Pfarrer Dr. David Pankiraj wird neuer Dekan des Dekanats Mühlacker. Er wurde einstimmig in dieses Amt gewählt.

Pankiraj folgt auf Dekan Claus Schmidt, der nach zwei Amtszeiten als Dekan des Dekanats Mühlacker kommissarisch das Amt innehatte. Geleitet wurde die Dekanewahl von Domkapitular Prälat Dr. Klaus Krämer als zuständigem Gebietsreferenten.

Pankiraj war als einziger Kandidat zur Dekanewahl angetreten. Er wurde 1979 in in Sengudi in Indien geboren und studierte im St. Paul’s Seminary in Trichy Theologie. 2007 wurde er in seiner Heimatdiözese Sivagangai zum Priester geweiht.

Im Jahr 2011 kam er nach Deutschland und war zunächst als Ausbildungspriester bei Pfarrer Norbert Bentele in Heimsheim, später dort als Pfarrvikar tätig. 2014 begann er ein Promotionsstudium an der Philosophischen Fakultät in Tübingen, das er 2019 mit einer Dissertation über „Transnational Re-Creation: A Study on the Enculturation of the Second Generation Sri Lankan Tamils in Germany“ abschloss.

Seit 2018 ist Pankiraj Pfarrer der Seelsorgeeinheit Mühlacker-Süd (Heimsheim und Wiernsheim) und zudem Seelsorger für die muttersprachliche Gemeinde der Tamilen in Stuttgart.

Weitere Nachrichten

Advent
„Ich verkündige euch eine große Freude." - Den Pilgerführer und Autor Wolfgang M. Schneller hat die Weihnachtsmarke zu einem Gedicht inspiriert.
Weiterlesen
Finanzen
Nulltoleranz-Politik bei Zweckentfremdung: Bischof Dr. Gebhard Fürst ist zufrieden mit der Rechnungsprüfung bei den Kirchengemeinden.
Weiterlesen