TV-Tipp

Reden wir über Fleisch!

In einer neuen Ausgabe von Alpha & Omega spricht Pfarrer Wolfgang Hermann über Betriebsseelsorge in deutschen Fleischbetrieben.

Es ist im Schnitzel, auf dem Grill und in der Maultasche: Fleisch. Und davon isst jeder Deutsche im Schnitt fast 60 Kilo im Jahr. Das muss erst einmal produziert werden.

Auch in Baden-Württemberg gibt es viele Fleischbetriebe. In Coronazeiten sind die Arbeitsbedingungen in der Branche in die Diskussion geraten.

In der nächsten Ausgabe von "Alpha & Omega – Kirche im Gespräch" ist darum Pfarrer Wolfgang Herrmann zu Gast. Er ist katholischer Betriebsseelsorger, hat selbst früher als Ferienarbeiter in einer Schlachterei gearbeitet und setzt sich auch heute noch für Arbeitende in diesem Beruf ein.

Moderatorin: Caroline Haro-Gnändinger

Weitere Nachrichten

Missbrauch und Prävention
Die Kommission zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat ihren Jahresbericht für 2023 vorgelegt.
Weiterlesen
Spiritualität
Die Einsiedelei auf dem Bussen bei Riedlingen bietet am 20. April eine Ein-Tages-Auszeit zum Schnuppern an.
Weiterlesen