Auszeichnung

Religion – ein Schulfach mit Zukunft?

Katholiken, Protestanten und einige andere Religionsgemeinschaften haben das Recht, an staatlichen Schulen Religionsunterricht zu erteilen - nach Konfessionen getrennt. Da die Zahl der Kirchenmitglieder seit Jahren sinkt, stellt sich die Frage der Zukunft dieses Schulfachs.

Brauchen wir "Reli" in der Schule überhaupt noch? Moderator Patrick Seibert diskutiert darüber mit Ute Augustyniak-Dürr, Leiterin der Hauptabteilung Schule in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, und Angelika Fromm. Die ehemalige Religionslehrerin engagiert sich in der reformorientierten Gruppe „Wir sind Kirche“. Aus seinem Berufsalltag erzählt außerdem der katholische Religionslehrer Stephan Bier vom Hölderlin-Gymnasium in Stuttgart.

ALPHA & OMEGA ist das Kirchenmagazin der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Erzdiözese Freiburg und der Evangelischen Landeskirche Württemberg bei privaten Fernsehsendern im Land. ALPHA & OMEGA behandelt in einer lockeren Gesprächsrunde und mit Filmbeiträgen aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft. ALPHA & OMEGA wird abwechselnd von der katholischen Fernsehredaktion „KiP-TV“ und der evangelischen Fernsehredaktion „TV Agentur Württemberg“ produziert.

 

Weitere Nachrichten

Bauprojekt
Der Bund gibt das Geld für die Kirchengemeinde St. Markus Binsdorf frei. Planung und Bau können im kommenden Jahr beginnen.
Weiterlesen
Familie
Laura Sünder füttert das Rotwild.
Dank der Bischof-Moser-Stiftung gibt es nun eine Projektstelle für die ökumenische Initiative. Mit ihr eröffnen sich neue Möglichkeiten.
Weiterlesen