Kunst

Salvador Dalí - "Biblia Sacra"

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie Inhalt eines externen Anbieters, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich anzeigen lassen, indem Sie die Audio und Video Cookies akzeptieren.

Das Diözesanmuseum Rottenburg zeigt 105 handsignierte Lithografien von Salvador Dalí. Die Ausstellung wird am 6. Oktober eröffnet.

Erstmals in Baden-Württemberg und das dritte Mal überhaupt öffentlich ausgestellt ist der aus Privatbesitz stammenden Bibelzyklus „Biblia Sacra“ von Salvador Dalí.

Darin befasst sich der weltbekannte Surrealist mit der künstlerischen Interpretation des Alten und des Neuen Testaments.

Der im Diözesanmuseum in Rottenburg ausgestellte Bibelzyklus umfasst 105 von Dalí handsignierte Lithographien.

Die Ausstellung wird am kommenden Sonntag, 6. Oktober, eröffnet.

Öffnungszeiten des Rottenburger Diözesanmuseums:

Mo. geschlossen
Di. bis Fr. 14 – 17 Uhr
Sa. 10 – 13, 14 – 17 Uhr
So. + Feiertag 11 – 17 Uhr

Weitere Nachrichten

Pater Philipp Jeningen
Ein Pontifikalamt in Ellwangen und Gottesdienste in der Diözese erinnern an Pater Philipps Leidenschaft für Gott und die Sorge für die Menschen.
Weiterlesen
Kongress
Delegation aus der Diözese vertritt DBK bei Kongress im Vatikan. Bilder: Diözese Rottenburg-Stuttgart / Jochen Wiedemann (2),  Christian Hass (1)
Dreiköpfige Delegation aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart vertritt die Deutsche Bischofskonferenz bei Kongress im Vatikan.
Weiterlesen