Pilgern

Schaufenster am Metzelplatz informiert über den Martinusweg

Die Martinusgemeinschaft informiert. Bild: Martinusgemeinschaft

Am Rottenburger Metzelplatz wird derzeit über den Martinusweg im Dekanat Rottenburg und darüber hinaus informiert. Bild: Martinusgemeinschaft

Interessierte können sich einen Flyer zum Samstagspilgern mitnehmen.

Noch bis zum Montag, 12. Juli, informiert die St. Martinusgemeinschaft in einem Schaufenster am Rottenburger Metzelplatz über den Martinusweg.

Sogar eine (fast) waschechte Pilgerin mit Pilgertuch und Pilgerstab ist zu sehen. Daneben zwei Rollups, Fotos und eine Karte, die über den Martinusweg im Dekanat Rottenburg und darüber hinaus informieren. Interessierte können sich einen Flyer „Samstagspilgern 2021“ mitnehmen.

Gestaltet wurde das Fenster von Rolf Seeger, Pilgerbeauftragtem des Dekanats Rottenburg, gemeinsam mit Monika Bucher, der Vorsitzenden der St. Martinusgemeinschaft. Zur Verfügung gestellt wurde die Werbemöglichkeit von Ernst Heimes aus Rottenburg

Weitere Nachrichten

Jubiläum
Eine Woche lang feiert Schwäbisch Gmünd die 800-jährige franziskanische Tradition der Stadt. Bischof Fürst zelebriert am 3. Oktober ein Pontifikalamt.
Weiterlesen
Musical
Ein besonderes Musical haben der Wendlinger Jugendchor und die Chorgruppe QUINTESSENZ der Kirchengemeinde St. Kolumban aufgeführt.
Weiterlesen