Soziales

Schüler:innen helfen Tafel-Laden

Schüler:innen aus Schörzingen machen mit der Aktion "Teilen schmeckt beiden!" Bild: Grundschule Schörzingen

Bei der Abholung in Schörzingen. Bild: Grundschule Schörzingen

Ein voller Erfolg war die Aktion „Teilen schmeckt beiden!“ an der Grundschule in Schörzingen.

Genau 62 gut gefüllte Tüten sammelten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Religionslehrerin Simone Gerhardt, welche die Aktion vor Ort koordiniert hatte.

Neben Lebensmitteln wurden auch Dinge des täglichen Bedarfs gespendet. Dekanatsreferent Achim Wicker und Thomas Hölzel von der Balinger Tafel kamen mit dem Lieferwagen der Tafel zur Abholung auf den Schulhof. Beide bedankten sich bei den Schüler:innen für das beeindruckende Ergebnis, teilt das Dekanat Balingen mit. Die Waren kommen nun den Kunden in der Balinger Tafel zu Gute. Durchgeführt wird die Aktion „Teilen schmeckt beiden!“ vom Katholischen Dekanat Balingen in Zusammenarbeit mit den Tafeln. Als Dank erhielt jede Klasse eine Urkunde für das Klassenzimmer.
 

 

Weitere Nachrichten

Aktion Hoffnung
„Mode spendet Hoffnung“: Gebraucht, aber schick und wie neu ist die Kleidung, die in der Ulmer „Secontique“ und vier weiteren Shops angeboten wird.
Weiterlesen
Demokratie
„75 Jahre Bundesrepublik Deutschland – Perspektiven auf ein verunsichertes Land“: Online-Vortragsreihe der keb startet am 7. März.
Weiterlesen