Kinder

Spiel, Spaß und Segen

Stadtkloster Bad Mergentheim

Im Stadtkloster und in der Grundschule St. Bernhard findet in Bad Mergentheim das erste Kinderfranziskusfest statt. Foto: DRS/Guzy

Das Geistliche Zentrum „Stadtkloster Maria Hilf“ und die Grundschule St. Bernhard veranstalten zum ersten Mal ein Kinderfranziskusfest.

Auf dem Gelände zwischen dem Stadtkloster und der Grundschule St. Bernhard in Bad Mergentheim erleben Kinder und ihre Familien sowie Neugierige am Samstag, 15. Juni, ein Spiel- und Mitmachprogramm. Die Schwestern veranstalten zusammen mit den Lehrkräften zum ersten Mal ein Kinderfranziskusfest.

„Wir sind schon sehr gespannt, wie viele Menschen kommen werden“, sagt Schwester Lena Thein. Schwester Lena, selbst Lehrerin, hatte die Idee, das Sommerfest der Grundschule zusammen mit dem Stadtkloster zum Kinderfranziskusfest zu erweitern. Ein solches Fest ist im Kloster Sießen, dem Mutterhaus der Franziskanerinnen von Sießen, bereits gute Tradition. Es diente als Inspiration.

Theaterstück zum Auftakt

Das Programm rund um das Stadtkloster und die Grundschule St. Bernhard in Bad Mergentheim beginnt um 11 Uhr mit einem Theaterstück im Saal des benachbarten katholischen Gemeindehauses. Das Stück hat Schwester Lena mit der Theater AG der Grundschule einstudiert. Die Rahmenhandlung greift Aspekte aus dem Leben des heiligen Franziskus auf, wie Schwester Lena erklärt.

Von 12 bis 15 Uhr gibt es dann für Kinder bis 13 Jahre ein Mitmachprogramm. So organisieren Schülerinnen und Schüler der Realschule St. Bernhard zum Beispiel eine Spielstraße und Bastelangebote. „Die Klinik-Clowns des Caritas-Krankenhauses sind auf dem weiträumigen Gelände unterwegs und erfreuen die Gäste mit ihren witzigen Einlagen“, heißt es in einer Mitteilung des Stadtklosters. Kaffee und Kuchen, Leberkäse, Würste und Getränke stehen für die jungen und erwachsenen Besucherinnen und Besucher bereit.

Den Abschluss des Festtages bildet eine Wort-Gottes-Feier mit Kindersegnung. Diese beginnt um 15 Uhr im Gemeindesaal. „Die Schwestern vom Stadtkloster, die Eltern und Lehrer der Grundschule St. Bernhard freuen sich, wenn viele Menschen zum Kinderfranziskusfest kommen“, teilt das Stadtkloster mit.

Weitere Nachrichten

Wallfahrt
Knapp 3.800 Ministrantinnen und Ministranten aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart pilgern Ende Juli nach Rom.
Weiterlesen
Kirchenmusik
Die Stadt Schwäbisch Gmünd ehrt Karl Jenkins für sein kompositorisches Schaffen, das Genregrenzen überschreitet und Menschen weltweit erreicht.
Weiterlesen