Seelsorge

Spirituelle Freizeitangebote

Der Fuß einer liegenden Person vor einem Geländer am Bodenseeufer mit Sonnenuntergang im Hintergrund.

Die Seele baumeln lassen am Bodensee - Foto: Pixabay/felix_w

Die Tourismusseelsorge und die Kooperationspartner am Bodensee bieten unter dem Motto "Summer Spirit" ein vielfältiges Programm.

Nicht nur wegen des 9-Euro-Tickets ist der Bodensee im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Für Gäste aus nah und fern, aber auch für die Menschen, die in der Region Langenargen, Eriskirch und Friedrichshafen leben, haben Diakon Dieter Walser, Tourismusseelsorger des Dekanats Friedrichshafen, das Gästehaus St. Theresia der St. Elisabeth-Stiftung in Eriskirch-Moos und die Touristeninformationen in Langenargen und Eriskirch von Juni bis August mehr als 60 Angebote unter dem Titel "Summer Spirit" zusammengestellt. Viele davon greifen das Leitthema Wasser mit all seinen Facetten auf.

Dass die Menschen, die an den Bodensee kommen, auch auf der Suche nach Spirituellem sind, weiß Friederike Geissler aus ihrer täglichen Arbeit. „Viele sind offen für Freizeitangebote, die ihnen Impulse geben, auch mal nach innen zu horchen und sich Zeit für sich selbst zu nehmen“, stellt die stellvertretende Geschäftsführerin der Tourist-Info Langenargen fest. „Konfessionen spielen hier mal keine Rolle, wir sehen den Menschen, seine Bedürfnisse und Wünsche“, betont Dieter Walser, der selbst Biologie und Theologie studierte und einige Veranstaltungen selbst begleitet.

Für jede und jeden etwas dabei

Das Programm umfasst Impulse, Gedanken und Anregungen für kleine Auszeiten, Wander- und Pilgerangebote durch schönste Natur, Meditationen und Gebete, um innere Ruhe zu finden, sowie Musik, Lesungen und Wissensvermittlung. Es richtet sich grundsätzlich an alle, es gibt aber auch Angebote speziell für Männer, Frauen, Paare oder Familien. „Wir freuen uns, dass wir unsere Angebote zusammen mit weiteren Trägern einem breiten Publikum präsentieren und damit viele Menschen ansprechen können,“ freut sich der Friedrichshafener Dekan Bernd Herbinger, der das Projekt von kirchlicher Seite fördert.

Summer Spirit

Ein gemeinsames Angebot der Tourist-Informationen Langenargen und Eriskirch, der Tourismusseelsorge des Dekanats Friedrichshafen und des Gästehauses St. Theresia der St. Elisabeth-Stiftung. Das neue Projekt läuft von Juni bis August im Raum Langenargen, Eriskirch, Friedrichshafen.  Die meisten der ca. 60 Angebote für Körper, Geist und Seele sind kostenfrei oder gegen einen kleinen Obolus zugänglich, Anmeldungen sind nur teilweise erforderlich. Die Programmbroschüre liegt in den Tourist-Informationen und an zentralen Stellen in der Region aus.
Nähere Infos unter auszeit-bodensee.de/summer-spirit.

Aktuelles

Pater Philipp Jeningen
Am 16. Juli wird Pater Philipp Jeningen seliggesprochen. Kardinal Semeraro aus Rom kommt zur liturgischen Feier nach Ellwangen.
Weiterlesen
Pater Philipp Jeningen
Ein neues Bild des Volksmissionars wird am Sonntag, 10. Juli, sechs Tage vor der Seligsprechung Philipp Jeningens, der Öffentlichkeit vorgestellt.
Weiterlesen