Podcast

Start der 2. Staffel "mit dir, für dich, bei dir"

Notfallseelsorgerin Regina Wacker mit Angelika Witczak vor der Friedhofskapelle in Dürrn. Foto: Diözese Rottenburg-Stuttgart / Annika Werner

Die zweite Staffel des Podcasts Kapellengespräche begleitet die Kategorial Seelsorge an die unterschiedlichsten Orte.

Auf Festivals, im Gefängnis, am Flughafen, auf der Straße - überall ist Gott und fast überall gibt es die Kategorial Seelsorge. An den unterschiedlichsten Orten, Zeiten und Situationen sind Seelsorgende mit den Menschen unterwegs, für sie da und stehen ihnen bei. Sie gehen dorthin, wo die Menschen sie brauchen und bleiben nicht bei ihrem Kirch-Standort. Ihre Kirchen und Kapellen sind Bergwerkstollen, Krankenhäuser, Rastplätze und ganz andere Orte.

In der zweiten Staffel der Kapellengespräche „mit dir, für dich, bei dir“ besucht Angelika Witczak diese Seelsorgenden, begleitet sie bei ihrer Arbeit und spricht mit ihnen im Podcast.

Diese Staffel kann man sich nicht nur anhören auf Soundcloud, Spotify und in der Audiothek. Die Gespräche sind auch als Video auf Youtube zu sehen.

Alle zwei Wochen mittwochs morgens kommt eine neue Folge mit einem neuen Erlebnis aus einem anderen Bereich der Kategorial Seelsorge raus.

1. Folge: Notfallseelsorge

In der ersten Folge dreht sich alles um die Notfallseelsorge. Sie wird bei schweren Unfällen, tragischen Todesfällen oder anderen traumatischen Ereignissen gerufen. Ehrenamtliche und Hauptamtliche arbeiten Hand in Hand mit Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Sie sind da, wenn die Menschen sie am meisten brauchen und helfen, den ersten Schock zu überwinden.

Der Ort ist diesmal eine Friedhofskapelle.

Kapellengespräch

Weitere Nachrichten

Demokratie
Wir feiern 75 Jahre Grundgesetz als Garant für Menschenwürde, Rechtsstaatlichkeit und Gleichheit in Deutschland.
Weiterlesen
Gartenschau
Über Koran und Bibel sprachen ein katholischer und ein muslimischer Theologe auf der Landesgartenschau in Wangen.
Weiterlesen