Synodaler Weg

Synodaler Ausschuss nimmt im November Arbeit auf

Nachdem im März weitere 20 Mitglieder in den Synodalen Ausschuss gewählt wurden, ist die konstituierende Sitzung vom 10. bis 11. November in Essen.

Der Synodale Ausschuss besteht entsprechend dem von der Synodalversammlung beschlossenen Handlungstext Synodalität nachhaltig stärken aus den 27 Diözesanbischöfen, 27 vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) und weiteren 20 anschließend von der Synodalversammlung gewählten Mitgliedern. Nachdem diese Wahl am 11. März 2023 durch die Synodalversammlung erfolgt ist, ist der Synodale Ausschuss in seiner Zusammensetzung nun komplett.

Die Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Dr. Irme Stetter-Karp, und der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, die den Synodalen Ausschuss leiten, gratulieren den Mitgliedern herzlich und danken für die Bereitschaft, an diesem nächsten Schritt auf dem Synodalen Weg mitzuwirken.

Der Synodale Weg

Unsere Berichterstattung von der letzten Sitzung im März 2023 in Frankfurt

Weitere Nachrichten

TV-Tipp
In der jüngsten Ausgabe von "Alpha & Omega" ist Ex-Bundesligafußballspielerin und jetzige Ordensfrau Bettina Berens zu Gast.
Weiterlesen
Wallfahrt
Wallfahrt der Kroaten nach Zwiefalten 2024. Bild: Zeljko Galic
41. Wallfahrt der kroatischen Gemeinden nach Zwiefalten.
Weiterlesen