Podcast

Tänze, Trachten, Traditionen aus dem Kosovo und Albanien

Laureta Nrecaj in albanischer Tracht und Angelika Witczak.

Angelika Witczak mit ihrer Interviewpartnerin Laureta Nrecaj, die eine albanische Tracht trägt. Foto: Diözse Rottenburg-Stuttgart / Boris Rademacher

Traditionen aus dem Kosovo und Albanien werden auch in Deutschland lebendig durch die albanische Gemeinde.

Zu Weihnachten und zu anderen großen Festen versammeln sich albanische Familien, die jetzt in der Diözese Rottenburg-Stuttgart leben. Bei großen Festen führen die Kinder und Jugendlichen Tänze in Trachten aus dem Kosovo und Albanien auf, singen traditionelle Lieder, sagen Gedichte auf und feiern in ausgelassener Partystimmung zusammen mit ihren Familien.

Wie das genau aussieht, verrät diese Podcast-Folge. Reinhören kann man in der Audiothek von drs.de, auf Youtube, Soundcloud und Spotify unter "dioezese_rs".

Kapellengespräch

Weitere Nachrichten

Familie
Die Aktionswoche „Familie im Fokus“ vom 03. bis 08. März bietet bunte Aktionen und vielfältige digitale Angebote.
Weiterlesen
Caritasverband
Caritas qualifiziert langzeitarbeitslose Menschen in speziellen Projekten und leistet damit einen Beitrag zu gesellschaftlichem Friede.
Weiterlesen