Diözesanmuseum

„The Explorers“ landen im Diözesanmuseum

Das Bild zeigt einen Auftritt der Explorers im Rahmen des Festivals „Interventionen II” der Freien Tanz- und Theaterszene Stuttgart. Bild: Dominique Brewing

Die Tanzperformance beschäftigt sich mit dem Thema Verletzlichkeit. Anschließend kommen die Darstellende mit dem Publikum ins Gespräch.

Das Diözesanmuseum Rottenburg lädt im Nachklang zu seiner Ausstellung mit prämierten Werken des bundesweiten Kunstwettbewerbs „Vulnerable – Verletzlich“ zur Tanzperformance „The Explorers“ ein. „Dabei landen zwei Astronautinnen und ein Astronaut im Diözesanmuseum und nehmen das Publikum mit auf eine schwerelose Reise durch Tanz, Projektion und Sein“, kündigt Museumsleiterin Dr. Melanie Prange an. Die Veranstaltung wird gefördert durch die Stiftung Landesbank Baden-Württemberg.

„In einer Welt inspiriert von Tiefseeforschung und Weltraumtourismus öffnen die Explorers dem Publikum die Augen für ihre ganz eigene Wahrnehmung des Alltäglichen und des Überirdischen.“ Die Veranstaltung stehe in Verbindung zur Ausstellung „Vulnerable – Verletzlich“, weil es darum gehe, Schutzanzüge abzulegen und etwas Neues zu wagen. Konzipiert wurde das Stück von Pascal Sangl aus Sindelfingen. Sangl ist Absolvent der Amsterdamer Universität der Künste und als freischaffender Tanzkünstler sowie Kulturvermittler in der Region Stuttgart tätig.

Die Aufführungen finden am Samstag und Sonntag, 17. September um 20 Uhr und 18. September 19 Uhr statt. An beiden Abenden besteht das Programm aus zwei Teilen: Bei ihrer Performance mit einer Mischung aus Tanz, Musik und Videokunst wollen die Akteure das Publikum im ersten Teil begeistern und mit dem Klischee brechen, Tanz sei eine Elitekunst. Im Anschluss daran erfolgt im zweiten Teil des Abends dann jeweils die Einladung an die Besucherinnen und Besucher zu einem Gespräch mit den Tänzerinnen Luciana Mugei und Martina Gunkel, dem Tänzer Jeff Pham sowie dem Choreografen Pascal Sangl. Bei dem Austausch im Museumsfoyer soll die Möglichkeit bestehen, Fragen zum Tanz allgemein und zur gezeigten Performance zu stellen.

Weitere Nachrichten

Auszeichnung
Nach Corona-Pause: Bischof Fürst überreichte vier verdienten Persönlichkeiten ihre päpstlichen Orden und Ehrenzeichen aus dem Jahr 2020.
Weiterlesen
KLjB
Der Diözesanverband der Katholischen Landjugendbewegung hat die langjährigen Vorsitzenden Selina Buck und Samuel Häußler verabschiedet.
Weiterlesen