Persönliches

Trauer um ehemaligen DJK Geschäftsführer

Ernst Metzler war viele Jahre Geschäftsführer der DJK. Foto: DJK DRS

In der Nacht auf den 13. Oktober ist Ernst Metzler nach schwerer Krankheit verstorben.

Der Linus-Roth-Gedächtnispreisträger und ehemalige DJK Geschäftsführer wurde 80 Jahre alt.

Von 1973 bis 2006 hat Ernst Metzler die Geschicke des DJK-Diözesansportverbandes in der Diözese Rottenburg-Stuttgart geleitet und der DJK seinen Stempel aufgedrückt. Sein unermüdlicher Einsatz, seine Begabung auf Menschen zuzugehen, seine Freude mit Jung und Alt immer wieder Neues zu erproben, war für den DJK-Diözesansportverband ein Segen.

Als Diplom-Theologe und Diplomsportlehrer war Ernst Metzler geradezu prädestiniert für die DJK, so der Verband. Dreiunddreißig Jahre hat er Diözesantage, Sportfeste und Tagungen federführend organisiert und diesen Tagungen, was noch viel wichtiger war, mit aktuellen Themen am Puls des Sports und der Kirche inhaltliche Ausrichtung gegeben. Bis zu seinem Tod war er ein gern gesehener Gast bei Diözesan- und Gemeinschaftstagen.