TV-Tipp

Typisch katholisch – typisch evangelisch

Moderator Christian Turrey und Studiogast Historiker Johannes Moosdiele-Hitzler. Foto: KiP-TV

Moderator Christian Turrey und Studiogast Historiker Johannes Moosdiele-Hitzler. Foto: KiP-TV

Was ist typisch katholisch oder typisch evangelisch? Moderator Chrtian Turrey unterhält sich darüber mit Historiker Johannes Moossdiele-Hitzler.

Bibelkunde und Konfirmationsspruch, Heilgenverehrung und Weihwasserbecken – um typisch evangelisch und typisch katholisch geht es in der neuen Ausgabe von "Alpha & Omega – Kirche im Gespräch".

In einigen Gegenden gibt es sogar katholische und evangelische Spätzle. Dass die Konfession manchmal bis in den Kochtopf reicht, hat der Historiker Johannes Moosdiele-Hitzler erforscht. Er hat seine Doktorarbeit über das kleine evangelische Dorf Bächingen geschrieben, das, umgeben von katholischen Gemeinden, an der Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern im Kreis Dillingen an der Donau liegt.

Wieweit die konfessionelle Prägung früher und heute Land und Leute bestimmt, ist auch Thema einer speziellen Führung im schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren, die im Film in der Sendung vorgestellt wird.

Moderation: Christian Turrey

Weitere Nachrichten

Jubiläum
Eine Woche lang feiert Schwäbisch Gmünd die 800-jährige franziskanische Tradition der Stadt. Bischof Fürst zelebriert am 3. Oktober ein Pontifikalamt.
Weiterlesen
Ökumene
Gemeinsames Wort der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2022.
Weiterlesen