Medien

Über Gott und den Alltag

Foto: Stadtdekanat Stuttgart

Die Franziskanerin von Siessen Sr. Marie-Pasquale stellt ihr Buch "Streu Glitzer drauf! - Geschichten von Gottesbegegnungen im Alltag" vor.

In ihrem grauen Ordensgewand hält Schwester Marie-Pasquale Reuver ein rosafarbenes Buch in Händen und strahlt voller Stolz. Es ist ihr frisch erschienenes Werk „Streu Glitzer drauf! – Geschichten von Gottesbegegnungen im Alltag“. Ihr erstes Buch, veröffentlicht in ihrer Lieblingsfarbe. Der Inhalt ist jedoch nicht „heile-Welt-Rosa“, sondern tiefgründig, spirituell und gleichzeitig humorvoll. „Mir ist es ein Anliegen, nicht im Schweren zu versumpfen, sondern Ausschau danach zu halten, was Licht bringt“, so die Franziskanerin von Siessen. 

58 Kurzgeschichten sind in dem Buch von Schwester Marie-Pasquale gebündelt. Sie geben Einblicke in den Alltag der Ordensschwester und in ihre Begegnungen mit Gott. „Die Geschichten erzählen von meiner Sehnsucht, etwas Schönes in das Trübe zu bringen“, berichtet die Autorin. „Manchmal kann man Situationen nicht verändern, man kann aber danach schauen, wo Gott an meiner Seite ist und mich beschenkt. Wenn ich verstehe, dass ich Herausforderungen nicht ganz alleine meistern muss, ist schon viel passiert.“ 

Wo Gott im Alltag durchblitzt 

Mit ihren Kurzgeschichten erzählt die Ordensfrau, die leidenschaftlich gerne Biografien und Romane liest, sehr persönlich aus ihrem Leben. „Wo blitzt Gott im ganz normalen Alltag durch? Wie verändert das mein Leben? Das sind Themen, die mich beschäftigen und worauf ich meinen Blick lenken möchte“, sagt die Theologin, die in Stuttgart als Hochschulseelsorgerin und in der Quartierpastoral in Birkach arbeitet. Mit ihren Glaubenserfahrungen gelingt es ihr, Menschen zu ermutigen, im eigenen Alltag nach Gottes Gegenwart Ausschau zu halten und für Gottesbegegnungen offen zu sein. 

Die ersten Texte schrieb Schwester Marie-Pasquale zu Beginn der Corona-Zeit. Damals arbeitete sie als Klinikseelsorgerin und durfte nicht mehr zu den Patienten. Mit ihren Geschichten hat sie es dennoch geschafft, Spiritualität ans Krankenbett zu bringen. Die besten Texte sind nun in „Streu Glitzer drauf!“ im Patmos Verlag erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich.  

Lesung am 26. Februar in St. Antonius 

Am Sonntag, 26. Februar um 15 Uhr liest Schwester Marie-Pasquale in der Kirche St. Antonius in der Paracelsusstraße 87 in Hohenheim aus ihrem Buch vor. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auch auf Musik, Kaffee und Gebäck freuen.  

Weitere Nachrichten

Weltkirche
Die Kurzstudie des Fraunhofer-Instituts zur CO2-Einsparung der Diözese durch den Einsatz von PV-Anlagen weltweit liefert überraschende Ergebnisse.
Weiterlesen
Diözese
Hochzeit kirchliche Hochzeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Bild: Diözese Rottenburg-Stuttgart / Jakob Geissele
Katholische Kirche in Baden-Württemberg informiert über die Verwendung der Kirchensteuer.
Weiterlesen