Dekanat

Verstärkung für das Dekanat Balingen

Neu im Dekanat Balingen. Bild: Dekanat Balingen

Personelle Verstärkung für das Dekanat Balingen. Auf dem Bild zu sehen sind (von links): Dekanatsreferent Achim Wicker, Beate Graf-Obermeier, Magdalena Bekavac und Dekan Pater Augusty Kollamkunnel Bild: Dekanat Balingen

Zuständig für das Thema „Junge Erwachsene“ und für die Familienpastoral.

Dekan Pater Augusty Kollamkunnel und Dekanatsreferent Achim Wicker begrüßen zwei neue Mitarbeiterinnen im Team des Dekanats: Magdalena Bekavac aus Gomaringen ist künftig mit einem Stellenumfang von 25 Prozent im Rahmen einer Profilstelle zuständig für das Thema „Junge Erwachsene“. Eine Auftaktveranstaltung für interessierte junge Menschen ist für April oder Mai geplant, teilt das Dekanat mit. Im Herbst soll eine Traktor- und Mopedwallfahrt mit Segnung auf dem Palmbühl bei Schömberg stattfinden. Weitere Angebote wird Magdalena Bekavac gemeinsam mit den jungen Erwachsenen entwickeln.

Mit einem kleinen Teilauftrag nimmt sich künftig zudem Beate Graf-Obermeier aus Unterdigisheim des Themas Familienpastoral an. Als Dekanatsbeauftragte für Familienpastoral ist es ihr Hauptanliegen, das Caféangebot für Alleinerziehende in Balingen nach einem Jahr Pause erfolgreich wieder zu starten, teilt das Dekanat mit. Bei der Bergmesse mit Dekanatsfamilientag auf dem Scheibenbühl bei Obernheim wird Beate Graf-Obermeier das Programm für Familien organisieren. Dekan Pater Augusty Kollamkunnel und Dekanatsreferent Achim Wicker ist es wichtig, in beiden Themenfeldern so punktuelle Angebote zu ermöglichen, die junge Erwachsene, Familien und Alleinerziehende stärken.

Weitere Nachrichten

Friedensglocken
Ältere Dame schlägt Glocke an.
Das Projekt geht weiter: Fünf Friedensglocken sind am vergangenen Wochenende nach Tschechien zurückgekehrt. Eine Videoreportage.
Weiterlesen
Weltkirche
Frauen sitzen in einem Stuhlkreis.
Die Diözese unterstützt Projekte der Caritas Armenien für Binnenflüchtlinge aus Bergkarabach in Gyumri.
Weiterlesen