Pilgern

Vorstand der St. Martinusgemeinschaft bestätigt

Sie bilden das  Vorstands-Team.  Bild: Martinusgemeinschaft

Das Vorstands-Team der Martinusgemeinschaft. Bild: Martinusgemeinschaft

Josef Albrecht und Andreas Nick werden nach vieljähriger Vorstandstätigkeit verabschiedet.

Vor kurzem hat Bischof Dr. Gebhard Fürst den neu gewählten Vorstand der St. Martinusgemeinschaft bestätigt. Bei der Vollversammlung wurde die Vorsitzende Monika Bucher, Rohrdorf, und ihr Stellvertreter Constantin Weyrich, Freudental, von den Mitgliedern mit großer Mehrheit wiedergewählt. Neu im Vorstand ist Susanne Kroggel aus Balingen.  Zum Kassenführer wurde Peter Silberzahn aus Horb gewählt, zu Kassenprüfern Otto Abele aus Löchgau und Martin Borgmeyer aus Heilbronn. Geschäftsführer Achim Wicker und Geistlicher Beirat Pfarrer Gerhard Bundschuh kompletieren den Vorstand.

Verabschiedet wurden Josef Albrecht, der seit 2012 dem Vorstand angehört hat und wesentlich für die Entstehung des Martinusweges in der Diözese Rottenburg-Stuttgart verantwortlich war, und Andreas Nick, der viele Jahre als Vorstand und davor als Fachmann für das Thema IT in der St. Martinusgemeinschaft tätig war.

Die St. Martinusgemeinschaft wurde 2012 als kirchlicher Verein gegründet und engagiert sich in der Pflege, Belebung und Weiterentwicklung des Martinusweges in der Diözese und in ganz Deutschland.