Neuer Pfarrer

Wechsel zum neuen Schuljahr

Foto: Diözese Rottenburg-Stuttgart

Von der Seelsorgeeinheit Friedrichshafen-Mitte in die Seelsorgeeinheit Jakobsbrunnen-Nürtingen mit ihren rund 9900 Katholiken wechselt Jan Eike Welchering zum neuen Schuljahr 2020.

Der 33-Jährige kommt so ins Dekanat Esslingen-Nürtingen. Der Diplomtheologe schließt derzeit das M.A.-Studium „Allgemeine Rhetorik“ an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Er ist Mitglied in der „Rhetoric Society Europe“. Als Vikar war er in Esslingen, Lauffen a. N. und in Friedrichshafen tätig.

Weitere Nachrichten

Weltkirche
Kirchenvertreter sprechen über Maßnahmen gegen den Hunger
Der zehnte Ökumenische Strategietag befasst sich mit Maßnahmen, um Hunger und Unterernährung zu bekämpfen. Eine Aufgabe für Kirchen und Politik.
Weiterlesen
Caritas
Kirchensteuer aus Energiepreispauschale fließt direkt an Menschen mit Energienotlagen. Antragstellung über Beratungsstellen der Caritas möglich.
Weiterlesen