Martinusgemeinschaft

Wegpaten-Treffen im Haus der Katholischen Kirche

Das Gruppenbild entstand beim Treffen der Wegpaten. Bild: Monika Bucher

16 Paten folgen der Einladung der Martinusgemeinschaft nach Stuttgart.

Vertreten waren aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart die Dekanate Ludwigsburg, Bad Mergentheim, Reutlingen-Zwiefalten, Biberach, Rottenburg, Allgäu-Oberschwaben, Heilbronn, Böblingen und Balingen. Aus Trier war Hans-Georg Reuter als Gast angereist, der den Wegpaten am Nachmittag in einer eindrucksvollen Power-Point-Präsentation den Heiligen Martin in Trier vorstellte.

Nach Begrüßung der Vorsitzenden Monika Bucher und einem Geistlichen Impuls durch den Geistlichen Begleiter Pfarrer Gerhard Bundschuh stellten sich die Anwesenden Wegpaten untereinander vor. Der Vormittag war geprägt von einem regen Austausch, Anregungen und natürlich auch Fragen wie das eine oder andere Problem, vor allem die Beschilderung, wurden angesprochen.

Weitere Nachrichten

Auszeichnung
Nach Corona-Pause: Bischof Fürst überreichte vier verdienten Persönlichkeiten ihre päpstlichen Orden und Ehrenzeichen aus dem Jahr 2020.
Weiterlesen
KLjB
Der Diözesanverband der Katholischen Landjugendbewegung hat die langjährigen Vorsitzenden Selina Buck und Samuel Häußler verabschiedet.
Weiterlesen