Licht in der Welt sein

So kann Sankt Martin dieses Jahr gefeiert werden

Die wichtigsten Regelungen auf einen Blick

Sankt Martin ist ein Fest, das viele Familien begeistert. Oft kamen in den letzten Jahren zu den Gottesdiensten, Martinsspielen und Laternenumzügen so viele Menschen zusammen wie an keinem anderen Fest im Kirchenjahr. Grundsätzlich ist ein öffentlicher St. Martinsumzug, an dem die Gemeinde teilnimmt, nach der Corona-Verordnung derzeit möglich. Es gilt jedoch einiges zu beachten.

Alle wichtigen Regelungen rund um Martinsfeiern in Kindergärten und Kindertagesstätten, Laternenumzüge, Martinsspiele und Gottesdienste (Stand: 12.10.21) finden Sie hier zum Download:

Sankt Martin 2021 – Merkblatt (PDF)

Mit Kindern einen Outdoor-Gottesdienst feiern

Vorlage für Familien zum Download

In Gemeinden, in denen es am Tag des heiligen Martin keinen Gottesdienst für Familien, kein Martinsspiel und keinen  Laternenumzug gibt, kann mit dieser Gottesdienstvorlage zuhause oder unterwegs das Martinsfest gefeiert werden.

Diese Vorlage ist besonders für Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter konzipiert worden.

Zum Download klicken Sie hier.

Stationen in der offenen Kirche und andere Ideen

Alternativen zu Laternenumzug und Martinsspiel

In der Woche des 11. November kann man Stationen in der offenen Kirche anbieten - z. B. mit Laternenliedern in  „Dauerschleife“ mit ausgelegten Liedtexten (dann kann mit Maske mitgesungen werden), einem Martinsfilm in Dauerschleife, mit Ausmalbildern zum Mitnehmen, mit einem Martins-Memory oder einem Quiz über das Leben des Heiligen Martin. Bilder zur Martinsgeschichte können mit einem QR-Code versehen und mit kleinen Vorleseteilen zum Anhören gefüllt werden. Es kann auch eine eingepackte "Dauerbrezel" zum Mitnehmen und Teilen, Kerzen können mit Fürbittenanliegen zum Anzünden bereitliegen.

Die gesamte Ideensammlung gibt es hier zum Download.

Zünd ein Licht an

Lichtertüten zu St. Martin

Dieses Jahr wird St. Martin wieder ganz besonders! Wir hoffen, dass es viele Martinsumzüge geben wird. Zusätzlich wollen wir wie im letzten Jahr zu einer ganz besonderen Aktion einladen: gemeinsam ein Licht zu teilen und auch so anderen Menschen eine Freude zu machen. Dafür gibt es bei der Expedition der Diözese Rottenburg-Stuttgart die kostenlosen Lichtertüten mit einem Bild von St. Martin. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie hier: martinuswege.de/lichteraktion.

So geht teilen

Ein Angebot des Bonifatiuswerks

Diese Seite des Bonifatiuswerks lädt dazu ein, mehr über Martin, sein Leben und die mit ihm verbundenen Bräuchezu erfahren.

Wegetappen des Heiligen Martin

Film der Fachschulen St. Martin Neckarsulm

Die Lebensgeschichte von Sankt Martin hat außer der berühmten Mantelteilung noch viele weitere Stationen. In diesem Kurzfilm werden einige Wegetappen Martins anschaulich beschrieben. Der Film der katholischen Fachschulen Sankt Martin in Neckarsulm kann als Ausgangspunkt für einen gemeinsamen Laternenlauf zum Beispiel mit der Familie dienen. In Gruppenstunden und im Unterricht kann er wichtige Elemente aus dem Leben von Martin verdeutlichen.

Der Heilige Martin

Erzählplakat über das Leben des Heiligen

Mit dem Erzählplakat "Leben St. Martin" von der Fachstelle Medien können Kinder die Geschichten vom Heiligen Martin kennenlernen. Dazu passend empfehlen wir das gedruckte Faltblatt "Sankt Martin als Vorbild für Kindergarten- und Grundschulkinder" im handlichen DIN A6-Format aus dem Fachstellenshop  (im Set 25 St. für 1,25€). 

 

Aktion Mantelteilen

Teil des größten Martinsmantel der Welt werden

Kinder und Jugendliche sind eingeladen, Teil eines großen Projekts für den Katholikentag zu werden und ein Stück eines riesengroßen Martinsmantels zu gestalten. Die Stoffe sind - schon passgenau zugeschnitten - in den Dekanatsgeschäftsstellen erhältlich. Zusammen mit Erzieherinnen und Erziehern, Lehrerinnen und Lehrern gestalten sie ein Stück Stoff gemeinsam. Auch Gemeinden, Einrichtungen und Vereinen sind zum Mitmachen eingeladen. Aus allen eingesandten Stoffstücken wird - getreu des Katholikentagleitworts "leben teilen" und nach dem Vorbild unseres Diözesanpatrons, dem Heiligen Martin von Tours, ein überdimensionaler Martinsmantel entstehen.

Teile wie Sankt Martin

Kindermissionswerk 'Die Sternsinger'

Ideen für das Martinsfest in KiTa, Schule und Gemeinde. Bild: © Gabriele Pohl, ReclameBüro / Kindermissionswerk

Ich teile mit dir!

Erzählplakat teilen heute

Das Erzählplakat "Teilen heute" von der Fachstelle Medien soll Anregung sein, gemeinsam zu überlegen, wann und wie man selbst im alltäglichen Umfeld teilen kann. Die Druckvorlagen sind auf DIN A4 ausgelegt. Dazu passend empfehlen wir das gedruckte Faltblatt "Sankt Martin als Vorbild für Kindergarten- und Grundschulkinder" im handlichen DIN A6-Format aus dem Fachstellenshop  (im Set 25 St. für 1,25€). 

Die schönsten Martinslieder

mein-sanktmartin.de

Rund um den 11. November feiern wir alljährlich den Gedenktag des Heiligen Martin. Die Internetseite mein-sanktmartin.de bietet eine große Auswahl an Martinsliedern aus dem deutschsprachigen Raum an. Bild: iStock.com/romrodinka

Winterabenteuer mit Roxy und Gani

Wir-sind-da.online

Habt ihr Lust auf tolle Winterabenteuer zuhause? Wollt ihr dabei mehr erfahren über spannende Menschen und Feste in dieser ganz besonderen Zeit von Sankt Martin bis Dreikönige? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Wir, das sind Roxy Ross und Gani Gans. Und da wir als die Tiere des Heiligen Martin etwas vom Teilen verstehen, teilen wir unsere Ideen gerne auch mit euch.

Martinsgänsle backen

Quark-Öl-Teig-Gebäck zum Martinstag

Martinsgans ohne Fleisch? Geht ganz einfach mit diesen süßen Gänsen aus Quark-Öl-Teig. Ein Rezept gibt's zum Beispiel auf der Internetseite des Bayrischen Rundfunks. Bild: Markus Zirker

Singt mit uns!

Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind

Gemeinsames Singen macht Freude! Ein Martinslied, das sich jedes Jahr besonderer Beliebtheit erfreut, ist "Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind". Da wir 2020 aufgrund von Corona nicht gemeinsam feiern konnten, haben wir gesungen - jeder für sich und doch vereint. Stimmt gerne mit ein!

St. Martin Geschenktüte

Zum selbst Ausdrucken und Basteln

Eine Druckvorlage für eine Geschenktüte zu St. Martin zum selbst Ausdrucken und Basteln. Die Geschenktüte kann individuell z.B. mit typischem Gebäck, wie Brezeln, befüllt werden. Einzeln verpackt und hygienisch ist das Teilen auch unter Coronabedingungen möglich. Auf der Tüte ist das Teilen des Martinsmantels zu sehen und das Motto: "Glauben leben. Leben teilen." zu lesen. Die Druckvorlage ist in DIN-A3-Querformat. Maße der gefalteten Tüte ca. 15 x 26 x 5 cm. Die Bastelanleitung gibt es hier als Download. Die Geschenktüte ist ein Angebot der Fachstelle Medien.

Nachrichten zum Thema

Sankt Martin
Rottenburg
Gemeinsam ein Licht teilen und auch so anderen Menschen eine Freude machen: Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Lichtertüten zu St. Martin.
Weiterlesen
Ein Mann mit blauer Jacke und Maske stellt seinen türkisfarbenen Wäschekorb auf den Tisch vor dem Jugendhaus und hält eine mit Kleidern gefüllte Plastiktüte hoch. Die beiden 13-Jährigen Valentin und Ben nehmen ebenfalls mit Mundschutz, Handschuhen und Abstand die Tüte entgegen. Der blonde Valentin trägt ein weißes Kapuzenshirt und Ben eine Brille und eine schwarze Basecap.
Sankt Martin
Leutkirch im Allgäu
Die Kleidersammlung für bedürftige Menschen ist in Leutkirch ein voller Erfolg. Initiatoren waren zwei Jungen.
Weiterlesen
Sankt Martin
An Sankt Martin teilen wir auch Nähe und Freude. Beim gemeinsamen Singen geht das besonders gut - in Coronazeiten auch digital.
Weiterlesen
Sankt Martin
Rottenburg/Stuttgart
Bischof Dr. Gebhard Fürst verurteilt geplante Lichterumzüge sogenannter "Querdenker" und Corona-Leugner am heutigen Martinstag.
Weiterlesen