Interview mit Erzbischof Julién Barrio Barrio

Die deutschsprachige Pilgerseelsorge ist aus dem Angebot in Santiago nicht mehr wegzudenken. Erzbischof Julián Barrio Barrio hat das Projekt von Beginn an aktiv unterstützt und gefördert. Was der Jakobsweg für Europa bedeutet und wie wichtig ihm die Anwesenheit der Seelsorger ist, die inzwischen auch aus anderen Ländern vor Ort sind, erklärt er im Interview.

Hochgeladen am: 21-08-19