Bildungs- und Vernetzungsexpert/innen im Sozialraum - Interviews zu „Meine Kita ist katholisch“

Erzieherinnen aus den Kindertageseinrichtungen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, ein Pfarrer und eine Fachberaterin sprechen über ihre pädagogische Arbeit. Über die Vermittlung christlicher Werte wie Solidarität, Menschlichkeit und Versöhnungsbereitschaft über Religionsgrenzen hinweg. Über Herzensbildung, Achtsamkeit, Offenheit. Und über den Sozialraum, zu dem auch Kommune, Vereine und Kirchengemeinde gehören.
Mehr als 46.000 Kinder werden in den Kindertageseinrichtungen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart betreut und gefördert. Die Kampagne „Meine Kita ist katholisch“ unterstützt die Kitas bei der Fach-kräftegewinnung.

Hochgeladen am: 15-10-20