Den Notfall trainieren: Das Simulationszentrum der Malteser in Stuttgart

Die Malteser in der Diözese Rottenburg-Stuttgart feiern ihr 60jähriges Bestehen. Mehr als 3.000 Menschen engagieren sich ehrenamtlich im Dienst der Nächstenliebe. Hinzu kommen fast 1.3000 hauptamtliche Mitarbeiter. Der Malteser Rettungsdienst Bezirk Stuttgart betreibt ein Simulationszentrum, in dem Rettungskräfte den Ernstfall trainieren können. Es steht nicht nur Maltesern, sondern allen Einsatzkräften zur Verfügung. Wir haben eine Rettungsübung besucht.

Hochgeladen am: 17-10-19