Die Mauer des Schweigens überwinden

Über Suizid zu reden fällt vielen schwer. Kommt das Thema zur Sprache, kennen die meisten Betroffene. Eine Ausstellung und weiter Veranstaltungen in Wangen im Allgäu wollen das Thema aus der Tabuzone holen. Zum Eröffnungsvortrag kamen über 70 Menschen in die Stadtbücherei, darunter auch Jugendliche und junge Erwachsene.

Hochgeladen am: 06-03-20