Die Weihnachtsbotschaft von Bischof Dr. Gebhard Fürst

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie Inhalt eines externen Anbieters, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich anzeigen lassen, indem Sie die Audio und Video Cookies akzeptieren.

Gott setzt gegen die Erfahrung von Krankheit, Tod und Gewalt die unwiderstehliche Kraft der Liebe, sagt Bischof Dr. Gebhard Fürst in seiner Weihnachtsbotschaft 2021. Liebe ist die Kraft des Kindes in der Krippe. Die Liebe erweist sich als die Kraft, die wirklich Veränderung in der Welt schafft; die das Böse besiegen und Menschen Heilung und Heil bringen kann.

Das Video übersetzt in Gebärdensprache finden Sie hier: https://youtu.be/QSWbHmninhQ


Mehr zur Diözese Rottenburg-Stuttgart
http://www.drs.de

https://www.facebook.com/drs.news
https://www.instagram.com/dioezese_rs
https://www.soundcloud.com/dioezese_rs

Hochgeladen am: 25-12-21