Hilfe und Kontakt über App

Die TelefonSeelsorge hat eine Krisen-Kompass-App entwickelt mit vielen Informationen zum Umgang mit Suizid und einem kurzen Draht zum Gespräch. Gerade die Corona-Krise verstärkt bei vielen Menschen Ängste. Da Jüngere lieber im Chat schreiben, als zum Hörer zu greifen, bietet die App beide Wege an. Es ist rund um die Uhr jemand da, wie Gabriela Piber von der Telefonseelsorge Oberschwaben-Allgäu-Bodensee betont. https://www.krisen-kompass.app

Hochgeladen am: 24-03-20