Mein Sonntagsevangelium: Bei den Menschen sein

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie Inhalt eines externen Anbieters, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich anzeigen lassen, indem Sie die Audio und Video Cookies akzeptieren.

Um die besten Plätze bei Jesus geht es zwei Jüngern im Evangelium am 29. Sonntag im Jahreskreis (Mk 10, 35-45). Aber Jesus macht den Jüngern, die in der ersten Reihe sitzen wollen, unmissverständlich klar: Es geht nicht darum, etwas Besonderes zu sein, sondern es geht darum zu dienen und für die Menschen da zu sein, bei den Menschen zu sein. Und das heißt nach den Worten von Redemptoristenpater Jens Bartsch auch oft, dahin zu gehen, wo keiner hingehen will.

Hochgeladen am: 16-10-21