Mein Sonntagsevangelium: Gottes Gebote gegen kirchliches Recht

Im heutigen Sonntagsevangelium (Mk: 7,8 Ihr gebt Gottes Gebot preis und haltet euch an die Überlieferung der Menschen) liest Jesus den religiösen Führern seiner Zeit die Leviten: Statt Gottes Gebote zu halten, halten sich die Bischöfe von damals - genauso wie heute - an Menschenrecht, meint Theologe Eckhard Raabe.

Hochgeladen am: 27-08-21